G I E S S E N

NEUES BEWUSSTSEIN

SELBSTWAHRNEHMUNG 17.04

2017

Freitags  15:00 bis 18:00 Uhr


Okt.: nach Ansage

80 € pro Seminar

B U C H U N G

K Ö L N

DIE KUNST DER BEWUSSTEN

ALLTAGSGESTALTUNG

STEHEN 10.02.

GEHEN, LAUFEN & WALKEN 10.03.

SITZEN 05.05.

TREPPENSTEIGEN 23.06.

SEHEN 07.07.

HOCKEN 22.09.

ESSEN & TRINKEN 10.11.

SPRECHEN, TÖNEN, SINGEN 01.12.2017


Freitags  15:00 bis 18:00 Uhr

Einzelarbeit n. Absprache

Ballett-Akademie / Leskan Park / Haus 67

Waltherstrafle 49-51 51069 Köln-Dellbrück

80 € pro Seminar

B U C H U N G

Komplette Kölner Weiterbildung 560 €

S A A R B R Ü C K E N

KÖRPERREGIONEN

FÜSSE 18.02.

HÄNDE 08.04.

BECKEN 20.05.

HALS / KOPF 17.06.

BEINE 26.08.

ARME / SCHULTER 30.09.

OBERKÖRPER / RÜCKEN 18.11.2017


Samstags  10:00 bis 13:00 Uhr

Einzelarbeit nach Absprache

Daarler Villa, Saargemünderstr. 19, 66119

80 € pro Seminar

B U C H U N G

Komplette Saarbrücker Weiterbildung 490 €

B E R L I N

PRINZIPIEN ZUR PSYCHO-

PHYSISCHEN SELBSTBEFREIUNG

UMGANG MIT UNS SELBST 14.04.

MITTEL WODURCH 01.06.

NICHT TUN 04.08.

MACHT DER GEWOHNHEIT  03.11.

GRUNDSTEUERUNG 15.12.2017

     

Freitags  15:00 bis 18:00 Uhr

Diakonieverein Zehlendorf

Glockenstrasse 8, 14163 Berlin

80 € pro Seminar

B U C H U N G

Komplette Berliner Weiterbildung 350 €

Die  A L E X A N D E R - T E C H N I K   ist eine Körper-Bewusstseinsmethode, die uns hilft, tiefer in Kontakt mit uns selbst zu treten. Unser Tun und unser Sein sind unmittelbar miteinander verbunden, sie bedingen sich. Die Art und Weise wie wir uns bewegen beruht darauf wie wir mit uns im Körper sind. Unser Sein bedingt unser Tun und unser Tun beeinflusst unser Sein. Alexander‘s Technik hilft uns dabei, so viel Seinsqualität oder Präsenz in unser Tun einfließen zu lassen wie möglich. Durch diesen sehr praktischen Prozess findet ein Umbau im neuromuskulären System des Schülers statt. Dabei wird Freiheit in der Art und Weise trainiert, in der wir auf die Reize und Anforderungen des Alltags antworten.                                                                                                                                                > > >  J A H R E S P R O G R A M M   2 0 1 6 

E I N F A C H   G U T   D A S T E H E N

E I N Z E L S T U N D E N ,  S E M I N A R E   U N D   W E I T E R B I L D U N G E N   I N     F . M .  A L E X A N D E R - T E C H N I K

         S E M I N A R B U C H U N G          E I N Z E L S I T Z U N G E N          T R A I N I N G S          S H O P          2 0 1 7          B L O G          F E E D B A C K S           T O R S T E N  K O N R A D

B I T T E   M I T B R I N G E N   Bequeme Kleidung, Schreibzeug, Decke & circa sechs TaschenBÜCHER!!  W E I T E R E   I N F O R M A T I O N E N   unter 0151-11568430 

Neben dem angenehmen Körpergefühl, das sie vermittelt, verdankt die Alexander-Technik ihre Beliebtheit besonders ihrer Fähigkeit, jedwede Handlung, jeden Bewegungsablauf sowie körperliche oder künstlerische Hochleistung von innen heraus zu verbessern. Alltägliche Bewegungen wie das Gehen, Stehen, Treppensteigen, Aufstehen und Hinsetzen, Geschirr Spülen, Putzen, Autofahren, Telefonieren und Büroarbeit werden durch Erhöhung des Körperbewusstseins in ihrer Erlebnisqualität angehoben und können so immer mehr Spaß machen. Auch Sportler erfahren Optimierung und Zuwachs an Freude bei ihrer Tätigkeit, Musiker, Tänzer und Schauspieler erfahren die Zunahme der Virtuosität ihrer künstlerischen Fähigkeiten, sowie eine Entlastung und Verletzungsprävention, besonders beanspruchter Körperregionen.                                                                                                                                                       > > >    M E H R   I N F O S   Z U R   A L E X A N D E R - T E C H N I K

EINFACH GUT DASTEHEN ist ein Unterrichtsformat, welches die Alexander-Technik mittels der eigenen Körperbewusstseinsgeschichte vermittelt. In kommunikativem Austausch zu Themenschwerpunkten, die sich durch die Teilnehmerkonstellation ergeben, werden bei jedem Treffen spezifische Aspekte der Alexander-Technik praktisch und theoretisch behandelt und die Fähigkeit, den handlungsspezifischen Herausforderungen zu begegnen, eingeübt. Jede Unterrichtseinheit besteht aus einer Kombination von Austausch, Vortrag, praktischer Einübung neuer Reaktionsfreiheiten, der beliebten Bodenarbeit an unserem Unterstützungssystem und der Anwendung des neuen Körpergefühls und der befreiten Körperstellung auf das Gehen. Die Unterrichte sind gekennzeichnet durch ein hohes Maß an Spaß, Entspannung, Kontakt mit den Vitalkräften sowie der Befähigung zur Entdeckungsfreude am Körperbewusstsein im Alltag.                                                                   > > >   Z U   D E N   P R O D U K T E N