S E M I N A R B U C H U N G          E I N Z E L S I T Z U N G E N          T R A I N I N G S          S H O P          2 0 1 7          B L O G          F E E D B A C K S           T O R S T E N  K O N R A D

F Ü H R U N G S K U N S T

Ob wir es wollen und wahrnehmen oder nicht; wir sind mit allem in unserer Welt verbunden. Unser Denken, Fühlen und Handeln sind Botschaften an die Um-welt. Über das Unterbewusste, das auch unser Beziehungsbewusstsein ist, kommunizieren wir permanent. Führ-ungskunst ist Ausdruck der Bereit-schaft, dieser Verantwortung gerecht zu werden. Je mehr Befähigung wir erlangen, unsere Lebensausrichtung gewissenhaft zu verfolgen, desto inspi-rierender werden wir für andere, desto größer wird die Reichweite des Guten, das durch uns wirken will und die Gabe der Führungskunst kann sich entfalten. 

S P E Z I A L G E B I E T E:         F Ü R   U N T E R N E H M E N         S E L B S T F Ü H R U N G         B E Z I E H U N G S K U N S T         T E A M C O A C H I N G         F Ü H R U N G S K U N S T   

W E I T E R                   T E R M I N E   B U C H E N               E I N Z E L S I T Z U N G E N     A R T I K E L                                   P R O D U K T E                    Z U R   Ü B E R S I C H T

Das Ausmaß innerer Widerstände, Blockaden und Widrigkeiten, die wir überwunden haben, kann auch andere dazu ermutigen, an den Stellen, an denen sie stecken geblieben sind, weiter zu gehen. Der Weg dieser Resonanz und das Kultivieren und Ausstrahlen unserer Wandlungsfähigkeit ermöglicht uns, mit höchster Integrität und völliger Unwiderstehlichkeit, mit gutem Beispiel voran zu gehen und andere für ihren eigenen Weg und ihr eigenes Leben zu motivieren und zu begeistern.