S E M I N A R B U C H U N G          2 0 1 6          T R A I N I N G S          E I N Z E L S I T Z U N G E N          S H O P          B L O G          R E S O N A N Z          T O R S T E N  K O N R A D





    
SCHRITTE IN DIE FÜHRUNGSKUNST
W E I T E R B I L D U N G   I N   F Ü H R U N G   U N D   S E L B  S T F Ü H R U N G





Steps-to-Leadership© mit Gerald Butolen

Auf einer Ebene stellt jedes Hindernis und Problem eine Versuchung dar, von unserem wahren Pfad abzukommen, uns zu verstricken und von unserer Aufgabe und unserem Lebenszweck abzulenken. Unser Strahlen ist eine gestaltende Kraft, die uns Rückhalt bietet, energetisiert, an die Sinnhaftigkeit und die letzte Wahrheit unseres Lebens erinnert. Sie ist eines der besten Gegenmittel für Probleme und rückt diese in eine umfassendere Perspektive. Unser Licht scheinen zu lassen, stellt  die Grundenergie für alle Initiativen zur Verfügung und ermöglicht es uns, für die Menschen in unserem Umfeld verfügbar zu sein.
Steps-to-Leadership© wurde von Jeff Allen (Mastertrainer der Psychology of Vision) entwickelt mit der Absicht, theoretisch und praktisch an die verschiedenen Ebenen des Bewusstseins heranzuführen. Die Wirkweise dieses Programmes besteht darin, Verständnis für die Funktionsweisen unseres Bewusstseins zu entwickeln, wodurch Hindernisse/ Störungen/ Blockaden erkenntlich und überwindbar gemacht werden. Hierdurch darf sich unser Herz wieder öffnen, unser Licht wieder strahlen und unsere Seele wieder glücklich sein. Auf der Alltagsebene sind wir wieder befähigt, für uns selbst und für die geliebten Menschen unseres Umfeldes den entscheidenden – liebenden – Beitrag einzubringen.

Steps-to-Leadership© bietet einen systematisierten und differenzierten Überblick über die Arbeitsweise der Psychology of Vision® und erstreckt sich über dreißig Module, die gemeinsam im Gruppensetting an vierzehn Tagen durchgearbeitet werden. Externer Bestandteil dieses Programmes ist die gemeinsame Teilnahme an zwei Workshops.

Zu meiner Person
Nach dem Studium der Musik, des zeitgenössischen Bühnentanzes und der Sozialen Arbeit habe ich als freischaffender Tänzer sowie als Pädagoge in unterschiedlichsten Settings mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen gearbeitet. Derzeit sammle ich therapeutische Arbeitserfahrungen im Sozial- sowie im Gesundheitswesen, weil sich hier optimale Bedingungen bieten, die Prinzipien der Psychology of Vision® auf gelebte Weise einzubringen. 





























KURSBEGINN   Sonntag, der 21. Februar 2016
ZEITEN   Jeweils an einem Sonntag im Monat, immer von 10:30 bis 17:30 Uhr
ORT   Köln-Dellbrück
KOSTEN   1100 Euro zzgl. 150 € für das Arbeitsbuch
INFORMATION & ANMELDUNG Gerald Butolen gerald.butolen@gmail.commailto:gerald.butolen@gmail.com?subject=STLshapeimage_2_link_0