S E M I N A R B U C H U N G          E I N Z E L S I T Z U N G E N          T R A I N I N G S          S H O P          2 0 1 7          B L O G          F E E D B A C K S           T O R S T E N  K O N R A D






    

G L Ü C K L I C H E S   M I T E I N A N D E R

S E M I N A R E   U N D   W E I T E R B I L D U N G   I N   B E W U S S T S E I N S S C H U L U N G


Unsere Beziehungen sind Workshops im Klassenzimmer des Lebens. Sie stecken voller Herausforderungen und Chancen, die wir sowohl nutzen als auch leicht verpassen können. Die Beziehungen zu unseren Partnern und Familienmitgliedern enthalten dabei die "dicksten" Lektionen, die sich oft als die größten Probleme präsentieren, hinter denen aber auch die größten Potentiale und Entwicklungschancen schlummern. In allen Momenten unseres Lebens, in denen wir Chancen nicht genutzt haben und das Gefühl hatten versagt zu haben, sind negative Glaubenssätze und Muster entstanden, die alle weiteren Beziehungen - bis hin zur Beziehung zu uns selbst belasten. Ohne geheilt zu werden, können diese Muster schnell persönlichkeitsprägend werden und zu Konflikten, Vereinsamung, Depression oder Burnout führen. Darüber hinaus geben wir sie unter- und unbewusst weiter an unser Umfeld und die nächsten Generationen.


In diesen Seminaren werden wir Unstimmigkeiten und Probleme in unseren wichtigsten Beziehungen unter die Lupe nehmen und die Hintergründe für unsere negativen Erfahrungen und Gefühle beleuchten. Durch Vergebungs-, Integrations- und Heilungsschritte werden wir unsere Verantwortlichkeit und Ermächtigung zurückgewinnen, und unsere Beziehungen wieder auf ihre wahre Bestimmung und Funktion ausrichten.


Ziel des Seminars ist es, Beziehungen erfolgreicher gestalten zu lernen, Konflikte und Getrenntheit in Familiensystemen und Beziehungen zu überwinden und Verbundenheit wieder herzustellen. Weiterhin geht es um die Wiederentdeckung bzw. Stärkung der Liebe, als Wahrheit in Beziehungen.


Torsten Konrad bedient sich für seine Coaching-Seminare seinem 20jährigen Erfahrungs- und Forschungshintergrund im Bereich der Selbstverwirklichung, mit Ausbildungen in den Bewusstseinsmethoden der Psychosynthese, F.M. Alexander-Technik, Psychology of Vision, Amerta Movement, Tanz und Choreografie in der Folkwang-Tradition. Neben seiner freien Seminartätigkeit ist er Dozent für Körperbewusstsein an der Essener Folkwang-Universität der Künste, Ausbilder an der Schule für Lehrer der Alexander-Technik Köln sowie Seminarleiter und Coach bei Communio-Institut für Führungskunst Berlin.


TERMINE                       2-Tages-Seminar in Köln  9. + 10. November 2013


ZEITEN                           Samstag & Sonntag 10 bis 18 Uhr incl. 2-stündiger Mittagspause

                                        Einzelsitzungen per Skype zur Nacharbeit und Vertiefung sind nach Absprache möglich und

                                        empfehlenswert


ORT                                 Köln / nach Ansage


BITTE MITBRINGEN      Schreibzeug


SEMINARGEBÜHR        240 € ( Frühbucherpreis bis 9. Oktober ) danach 270 €


ANMELDUNG                http://www.powerful-events.de/events/gluckliches-miteinander